Timux Home

... under construction

Autor: Timux

Lackfräse

Dem Antifouling geht es an den Kragen. Die neue Lackfräse kann zwischen 0,0 und 0,3mm Lack abtragen. Anfangs versuchte ich mich noch langsam ranzutasten, allerdings ist so ein Boot ja doch nicht gerade eben und auch der alte Anstrich bröckelt an manchen Stellen und ist ungleichmäßig dick. Für die Überlappungen muss ich mir aber noch was anderes überlegen. Mein Kollege Tom schwört ja auf abkratzen, allerdings finde ich das sehr mühsam und staubig. Abbrennen qualmt und stinkt und ist auch keine Lösung. Die Fräse hat auch eine Absaugung und somit ist es wie ich finde die sauberste Variante das alte Antifouling runter zu bekommen. Der erste Staubbeutel war somit auch schnell voll. In die Arme gehts natürlich trotzdem …

Schleifen wie in Schweden

Auf der diesjährigen Boot und Fun in Berlin hab ich ein neues Schleifgerät von Perago (eigentlich eher ein Kratzgerät) für den Akkuschrauber erstanden und heute endlich ausprobiert. Eine Gummischeibe mit kleinen Sägeklingen an den Enden. Diese Scheibe ist für Holz. Nicht zu verwechseln mit der Scheibe für Metall mit den Stahlstiften.

Das Unterwasserschiff soll runter. Und es sind viele Schichten ganz unterschiedliches Antifouling auf den Planken. Abbrennen stinkt und qualmt. Kratzen per Hand ist sehr mühsam. Schleifen schmiert und setzt jedes Schleifmittel sofort zu. Ein maschinengetriebener Kratzer scheint eine gute Idee… (gibts übrigens auch bei Toplicht)

Ein erster heutiger Test sieht ganz vielversprechend aus. Das Antifouling geht wie versprochen gut runter. Die Holzoberfläche ist aufgerauht, aber intakt. Die schwarzen Stellen scheinen verfärbt aber nicht Rott. Toi toi toi! Die Wasserpassfarbe ist aber zu hart. Die kann ich aber bestimmt wieder abbrennen. Die Bedienung erscheint gutmütig. Mal schauen wie lange die Perago Kratzscheibe hält. Es verkanntet nichts. Anders bei meinem anderen neuen Werkzeug: der Lackfräse! Mal schauen ob es damit nicht noch besser und einfacher geht. Der Bericht folgt…

Hello world!

This is my first post… A folkboat blog is born 🙂

© 2019 Timux Home

Theme von Anders NorénHoch ↑